Sozialwerk-Breisgau-Logo-traeger

 

„Mag doch die Gestalt der Welt vergehen,
wenn befreundete Gesinnung sich gleich bleibt,
wenn man zu beiden Seiten fortfährt, das gleiche zu lieben und das gleiche zu hassen."J. W. Goethe

Bruckwald Gelände_1

Kammermusik am Bruckwald
Neue Konzertsaison beginnt

WALDKIRCH. Bald beginnt die neue Spielzeit der Kammerkonzerte "Am Bruckwald" Ein 15-jähriger Cellist, der seit Jahren einen professionellen Wettbewerb nach dem anderen gewinnt, eröffnet die Reihe im Duo mit seinem Vater, einem Klavierprofessor aus Argentinien:
Am Sonntag, 18. September, um 11 Uhr findet im Konzertsaal "Am Bruckwald" das erste Kammerkonzert nach der Sommerpause statt. 
...  
Das zweite Konzert bestreitet eine junge Violinprofessorin der Freiburger Musikhochschule mit ihrer Klasse und präsentiert "Musik ausschließlich für Geigen". Am 29. Januar 2017 sind vier Frauen aus Emmendingen mit Klaviertrios und -quartetten erfolgreicher Komponistinnen der vorletzten Jahrhundertwende zu hören.
Am 19. März ist die renommierte Hornistin Sibylle Mahni, Schwester des in Waldkirch ansässigen Trompeters Rudolf Mahni, mit ihrem Klavierpartner zu Gast.
Für das letzte Konzert des Jahreszyklus, am 21. Mai, wurde zum zweiten Mal die weltberühmte Marimbasolistin Katarzyna Mycka gewonnen, die im Duo mit einem ehemaligen Schüler das Publikum erneut zu verzaubern verspricht.

Den ganzen Artikel vom 10. September 2016 lesen Sie auf Badische-Zeitung.de