Sozialwerk-Breisgau-Logo-traeger

 

„Mag doch die Gestalt der Welt vergehen,
wenn befreundete Gesinnung sich gleich bleibt,
wenn man zu beiden Seiten fortfährt, das gleiche zu lieben und das gleiche zu hassen."J. W. Goethe

Bruckwald Gelände_1

Milchkaffee mit Kastelburgblick

WALDKIRCH. Im Café Mundwerk der Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Am Bruckwald in Waldkirch gibt es frisch gerösteten Kaffee.

Bis zum Marktplatz weht der Duft frisch gerösteter Kaffeebohnen. "Es kommt oft vor, dass man uns über die Nase findet", sagt Gianpedro Moreni und füllt Rohkaffee in den gasbetriebenen Trommelröster.
...
Jeden Samstag kommt der Gutacher Barista ins Waldkircher Café Mundwerk, wo man ihn ab 10 Uhr bei der Arbeit an der großen schwarzen Maschine beobachten und nach Herzenslust ausfragen kann.
...
"Wir haben sieben Betreute, die im Wechsel hier bedienen" sagt Anna-Lena Frick. Die Heilpädagogiin und ihr Kollege Max Klein sind als Betreuer Teil des Teams, das sich seit November vergangenen Jahres um den Betrieb des Cafés der Waldkircher sozialtherapeutischen Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Am Bruckwald kümmert.

Der Sonntag, Artikel vom 09. August 2015, KATJA RUSSHARDT

Kaffeerösterei und Café Mundwerk, Elzstraße 5, Waldkirch, Tel: 07681/2 09 38 88, geöffnet Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 13 Uhr. Frische Röstung jeden Samstag von 10 bis 12 Uhr. Der Kaffee ist im Laden erhältlich und bestellbar unter www.mundwerk-breisgau.de. Brot aus der Bruckwald-Bäckerei gibt es zwischen 13 und 14 Uhr. Außerdem werden Produkte aus der Schreinerei (Weinkisten, Insektenhotels), Schlosserei (gusseiserne Feuerkörbe) und Textilwerkstatt angeboten.