Sozialwerk-Breisgau-Logo-traeger

 

„Mag doch die Gestalt der Welt vergehen,
wenn befreundete Gesinnung sich gleich bleibt,
wenn man zu beiden Seiten fortfährt, das gleiche zu lieben und das gleiche zu hassen."J. W. Goethe

Bruckwald Gelände_1
Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Vortrag mit Peter Selg zum Thema Anthroposophie und ihrer Bedeutung in der "autistischen Gesellschaft"

Peter Selg referiert ab 20 Uhr über die Anthroposophie und deren Bedeutung in der "autistischen Gesellschaft"...

Biografischer Hintergrund:

Peter Selg und sein Vortrag zur Anthroposophie und deren Bedeutung in der ...Peter Selg promovierte 1993 mit einer Studie über den Leib-Begriff Rudolf Steiners, die später unter dem Titel Vom Logos menschlicher Physis veröffentlicht wurde. Danach erfolgte die Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie. Er arbeitete in diesem Bereich sieben Jahre (bis 2000) im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke. Peter Selg war Mitarbeiter am Freiburger Institut für angewandte Erkenntnistheorie und medizinische Methodologie und bei der Medizinischen Sektion am Goetheanum. Von 2002 bis 2006 war er leitender Arzt an der Ita-Wegman-Klinik in Arlesheim. Er arbeitet als Leiter des Ita-Wegman-Instituts für anthroposophische Grundlagenforschung, als Professor für medizinische Anthropologie an der Alanus-Hochschule für Kunst und Gesellschaft. Selg hat zahlreiche Bücher zu medizinischen Themen und Biografien verschiedener Persönlichkeiten veröffentlicht. Er ist als Vortragsredner tätig und lebt bei Freiburg.

 

Beginn: 20 Uhr

Ort Haus Tobias
Wintererstr. 83
Freiburg
79104
0761 - 36 80 70
http://www.haus-tobias.de

Zurück