Sozialwerk-Breisgau-Logo-traeger

 

„Mag doch die Gestalt der Welt vergehen,
wenn befreundete Gesinnung sich gleich bleibt,
wenn man zu beiden Seiten fortfährt, das gleiche zu lieben und das gleiche zu hassen."J. W. Goethe

Bruckwald Gelände_1

Wir sind Bruckwälder!

„Am Bruckwald“, so heißen nicht nur das Gelände und die Straße zur Einrichtung sondern auch unsere Lebens- und Arbeitsgemeinschaft hat sich diesen Namen gegeben. Nach drei Bauabschnitten mit Höhen und Tiefen und vielen freudigen Ereignissen ist unsere Gemeinschaft mittlerweile groß geworden: Sie umfasst mehr als 300 Menschen. Gemeinsam stehen wir in einem alltäglichen gegenseitigen Lern- und Entwicklungsprozess.

In acht Wohnhäusern hier am Bruckwald und zwei Stadthausgemeinschaften – der „Villa Blaue Blume“ in der Merklinstraße und der „Arche“ hinter dem Bahnhof – haben unsere Bewohnerinnen und Bewohner ihre Heimat gefunden.

In den Werkstätten „Am Bruckwald“ und im „TageWerk“ arbeiten wir derzeit in zehn unterschiedlichen Gewerken – jeder nach seinen Fähigkeiten. Dabei stellen wir viele unterschiedliche Produkte her und bieten unsere Dienstleistungen auf dem Markt an. Unsere Werkstätten: Bäckerei, Wäscherei, Forst, Landschaftspflege, Montage, Schlosserei, Schreinerei, Großküche mit Rüstküche, Hauswirtschaft, Hausmeisterei.

Viele sichere Arbeitsplätze entstanden in unserer Gemeinschaft. Außerdem unterhalten wir vielfältige Geschäftsbeziehungen und sind Kunden bei Handwerkern, Einzelhändlern, Apotheken, Ärzten, Therapeuten und weiteren Firmen aller Art. Mit diesen wirtschaftlichen Beziehungen entwickelten sich auch viele soziale Beziehungen, bis hin zu persönlichen Freundschaften. Und unsere Kammerkonzertreihe bietet seit drei Jahren einen besonderen Rahmen für kulturelle und soziale Begegnungen.

Wir sind mit Stolz „Bruckwälder“ und erleben uns in den alltäglichen Begegnungen als Teil der Gemeinschaft Waldkirch!